Heute ist es soweit, am Samstag, den 31.08.19 ist das Baseballklassentreffen in Elmshorn angesagt. Gegen 14: 00 Uhr betreten die Legenden der "dreckigen Socken" und die der Alligators ein letztes Mal ihr Feld der Träume. Nach 30 Jahren rückt man sich nochmal auf die Pelle und lästert über die Wampe des Gegners ;)  Wobei einige der Herrschaften zu aktiven Zeiten auch nicht gerade die fittesten waren, aber nun lassen wir das..... 

All diesen Menschen ist es zu verdanken, dass die weiße , harte Kugel über 3 Dekaden überleben konnte. Neben dem eigenen Spaß an der Freude inspirierten die Pioniere der Lieth Tigers, Hainholz Gentlemen, der EMTV Dirty Socks und der Elmshorn Alligators immer mehr junge Menschen, mal einen Handschuh und einen Baseballschläger in die Hand zu nehmen. Zügig bildeten sich die Devils ( Juniorenteam der Dirty Socks ) sowie etwas später die Junior Allis.  Ab und zu wurde nun auf dem Spielplatz deiner Wahl das Elephant -Bier und die "Tüte" beiseite gelegt, um mit ordentlich Kawumms gegen den Baseball zu kloppen. Na klar, gab es auch schwierige Phasen. Damit meine ich nicht die "heftigsten Frisen" die es auf Fotos der Baseballer von 89 belustigt zu bestaunen gibt..... wobei da einige "Vogelnester" und Dauerwellen die männlichen Köppe schmückte. Auch meine ich nicht die unzählig zu Bruch gegangenen Fensterscheiben oder gar von fahrenden Autos.  Kurz bevor das Baseballfeld 1994 eröffnet wurde, mußte die Fusion der Clubs Socks und Gators her.  Das lief nicht immer ohne rumgezicke ab.  Letzlich "verliebte" man sich aber doch ineinander und aus der Vernunftehe entstand Leidenschaft, die 1994 und 1999 zu Aufstiegen in die 1. Bundesliga führte.   Viele Spielerinnen und Spieler dieser Zeit werdet ihr heute treffen. Den Seargent, der der Weltrekordhalter in "hit by pitches" ist, "no compromise- Bob", der ohne mit der Wimper zu zucken seine eigenen Mitspieler in Betonwände krachen ließ, Kanonenarm "Heizung der gezeigt hat, das er am Schlag und auch am Glas etwas kann, sowie Andy Volkmann, der die Ehre der Socken mit allen legalen und illegalen Mitteln verteidigen wird.  

Werdet zudem schon ab 10 Uhr wie die heutige Generation Baseball für sich entdeckt.  Das Jugendteam sowie die Baseball-Minis hauen ordentlich auf die Pauke. Schaut es euch an, eure Herzen werden höher schlagen.

Später am Nachmittag dürfen dann die Recken aus erfolgreichen Bundesligazeiten gegen das aktuelle Allis-Team ran, bevor am frühen Abend open air und im Clubheim alle willkomen sind , Pogo, Lambada , Limbo und sonstwas zu tanzen. Feiert dann gleich bis zum Sonntag durch, denn das AllStar-game der 2. Bundesliga Nord inklusive Homerun-Contest, einigen Gesangsschwestern, aktiven Gewinnspielen und Sport geht ab 11 Uhr sowas von ab, das man live dabei sein muß.

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt, denn der Kram kostet weder am Samstag noch Sonntag etwas!   For free :)

Ich hoffe euch alle im EBE Ballpark begrüßen zu dürfen,

auf ein spaßiges event,

 

euer Tiger #3