Liebe Fans des gepflegten Ballsports, die Elmshorn Alligators sagen nochmals danke für die Baseballsaison 2017 !  Nun ein kurzer "recap" :

Das Jahr hatte so einiges zu bieten : Action, Einsatz, Leidenschaft, Niederlagen, Verletzungen, Rauswürfe, gesperrte Spieler,comebacks, Drama und ein fettes happy end!  Mitte der Saison standen die Lieblingsechsen von der Krückau mit dem Rücken zur Wand und zu vielen Niederlagen auf dem Konto dar. Was dann folgte war eine  respektable Aufholjagd. 9 Siege in Folge später hielt man sich die Chance offen aus eigener Kraft noch Meister zu werden. So holte man sich gegen das starke Team aus Flensburg  ( gegen die man auch schon zwei derbe Klatschen diese Saison bekommen hat) mit einem 6:0  den Titel. Motiviert bis in die Haarspitzen trat man an und siegte mit vollem Einsatz. Egal ob Noah Jens auf dem Hügel der Glückseligkeit, Jan Lopacinski an der hot corner, Bruder Andre als Fänger oder auch  die "kein Kompromiss-Außenfeld wir laufen uns über den Haufen um den Ball zu fangen- Typen" namens Malte, Tim und Christopher -  alle spielten Bombe Ende September im altehrwürdigen Alligators- Ballpark.

Die Freude war riesig und gipftelte noch lautstark auf dem Feld in Bierdusche und Gejohle und Gehüpfe. Noch vor dem traditionellen "Hut ab"- Ritual fiel also der Druck von vielen ab.  Ich muß sagen das der Trainer und ich nach dieser "Rollercoaster- Saison" sehr, sehr stolz auf die bunte Truppe sind, die sich selbst wieder aus dem Schlamassel gezogen hat. Der Schlachtruf aus der grauen Vorzeit " Alligators, Alligators -  GO - FIGHT - WIN " hat sich bewahrheitet.

Eure Allis sind auch nur Menschen und so wurde das ein oder andere Getränk mit Schuss zu sich genommen, neue Jobs als Cocktailmixer ausprobiert und die Tanzschuhe in der Tanzhölle ausgepackt!

Letztlich gab es sogar noch mehr Grund zum Feiern, denn vier Allis plus Trainer wurden zum SHBV-Allstargame nach Kiel geladen. Noah, Dennis, Tim, Chris und meine Wenigkeit haben den Elmshorner Baseball gut vertreten und gewannen unser gemeinsames Spiel in einem Team mit den Flensburgern und Kielern gegen Hamburg / HSV, Großhansdorf und  die Knights( thanks for voting me in). Und einen Meisterschaftspokal plus MVP-Titel haben wir auch gleich mitgebracht.

Und diesen Pokal wollen wir Euch liebe Fans, Sponsoren, Interessierte , Scorer, gute Seelen des Verkaufshauses und Helfer am Montag, den 30.10.17 ab 19 Uhr im Holsatia Vereinsheim am Baseballplatz Elmshorn, präsentieren.

Kommt vorbei und erfahrt live und direkt wer der interne MVP 2017 wird oder wer am meisten am Glas oder zwischen den bases kann ;)   Es gibt günstig etwas zu Essen und zu trinken und die Preisverleihungen werden sich mit kleinen Aktionen und Überraschungen abwechseln.

Also bevor wir uns auf 2018 freuen und der "Tigerkäfig" für dieses Jahr geschlossen bleibt, lasst uns gemeinsam und positiv die Saison 2017 abschließen und nochmal einen Homerun schlagen :)

Wir sehen uns dann Montag Abend,

Euer Tiger #3