Rollrasen fürs Infield

Rollrasen fürs InfieldMerkliche Besserung im Infield: ein Maulwurfschutz und Rollrasen wurden in Eigenregie verlegt.

Lange war es den Spielern und Verantwortlichen ein Dorn im Auge: das von Maulwürfen regelrecht zerflückte Infield im Elmshorner Ballpark. Nun ist es endlich soweit - der Untergrund des Infields wurde grundlegend in "Eigenregie" überholt. An insgesamt vier Wochenenden leisteten aktive Spieler und Bekannte ganze Arbeit. Die Hügellandschaft wurde abgetragen und gewalzt.

Bevor der angelieferte Rollrasen zugeschnitten und verteilt werden konnte, wurde ein Maulwurfschutz ausgelegt, welcher den Maulwurf - hoffentlich - in Zukunft zu anderen Ufern vertreibt. Um auch während den Spielen im Sommer eine lästige Arbeit zu sparen, wurde zusätzlich noch eine Bewässerungsanlage mit vier Düsen im Boden verlegt. Diese erreichen nun nahezu jeden Punkt im Infield der Alligators!

Reste für den Schlagkäfig

Da beim Verlegen des Rollrasens einige Quadratmeter übrig blieben, kann nun auch der von Gestrüpp geplagte Schlagkäfig verschönert werden. An diesem Wochenende wird somit der Rest des Rasens im "Batting Cage" ausgelegt.

Wir freuen uns noch einmal über jede helfende Hand!