Little Lakers Baseballcup

Little Lakers BaseballcupAm vergangenen Wochenende luden die Little Lakers zur 5. Auflage ihres "Little Lakers Baseballcup" ein.

Zu einer optimalen Saisonvorbereitung gehören Testspiele. Auch unsere junge Nachwuchsmannschaft will nicht unvorbereitet in Ihre erste Saison starten und meldete sich deshalb zum Little Lakers Cup in Lütjensee. An dem Turnier nahmen 14 Teams mit ingesamt 168 Spielern teil. Für das junge Team der Alligators ging es in erster Linie darum Spielpraxis zu sammeln und einen Anhaltspunkt zu bekommen, wo man sich aktuell leistungstechnisch bewegt.

"Die Jungs waren super aufgeregt und brauchten ein bisschen zum Warmwerden."

Das erste Spiel gegen den Nachwuchs der Dohren Wild Farmers (5:14) wurde noch deutlich verloren. Bei der zweiten Begegnung gegen die HSV Stealers ging es schon knapper aus, man verlor mit 3:8. Im dritten Spiel gegen die Westend 69ers gelang dann der erste Sieg (10:7). Zum Abschluss des Turniers ermöglichten das gewonnene Selbstvertrauen und der wachsende Teamgeist einen deutlichen Sieg gegen die Kiel Seahawks mit 10:1.


Es war eine großartige Veranstaltung und der Dank aller Spieler und Eltern gilt ganz besonders dem Trainer/Betreuer Team Niels, Marko und Malte und den drei mitgereisten "Großen" des Teams für ihre Unterstützung.

Von der Tunierleitung wurde nicht nur die junge Mannschaft für die Leistung bei ihrer ersten Teilnahme gelobt, es gab auch für die mitgereisten Fans den 1. Platz für Anzahl und vor allem Lautstärke.


In unserer Bildergalerie findet ihr eine kleine Auswahl an Bildern zum Turnier. Wir bedanken uns bei dem Veranstalter für ein gelungenes Event. Gerne kommen wir im kommenden Jahr wieder.